„Fraen a Mammen Hamm“

Insgesamt 15.500€  konnten die „Fraen a Mammen Hamm“ an verschiedene Vereinigungen weiterreichen. Die FFL wurde mit 5.000 € bedacht. Frau Schmit (FFL) und Dr. Emile China (Association Raoul Follereau du Bénin) dankten und informieren über das Projekt Centre de Dépistage et Traitement de l’Ulcère de Buruli „Le Luxembourg“ in Allada/Benin.