Rock against Exclusion

visuel cover site web

 Am 15 Mai 2015 findet das Benefizkonzert „Rock against Exclusion“ der Fondation Follereau Luxembourg (FFL) in der Rockhal in Esch-sur-Alzette statt.

Nach dem großen Erfolg der zwei letzten Editionen, werden dieses Jahr Isaac Roosevelt und Fréro Delavega für eine unvergesslich rhythmische und rockige Nacht sorgen. Die Musiker setzen sich durch das Konzert aktiv für den Respekt der Kinderrechte und für die Arbeit der FFL ein. Während in Luxemburg manche Kinder eine schwere Kindheit haben, wird ihnen in Afrika das Recht auf Kindheit regelrecht entzogen. Sie haben kein Zugang zu sauberem Trinkwasser, sie können keine Schule besuchen, haben nicht genügend zu Essen und keine medizinische Verpflegung. Täglich stehen die Kinder und ihre Familien vor neuen existentiellen Schwierigkeiten. Durch das Benefizkonzert wollen wir auf diese Realität aufmerksam machen und sie dazu motivieren mit uns gegen diese Probleme vorzugehen.

Let kids be kids!

Tickets finden sie unter www.rockhal.lu. Für weitere Informationen steht das Team der FFL zur Verfügung: +352 446606-1 oder info@ffl.lu.

See you there!

Das FFL Team

 

Mit freundlicher Unterstützung von

Supported by

 

 

 

 

Gesponsort durch

Sponsored by